Anfängerschwimmen Seepferdchen

  • Anfängerschwimmen Seepferdchen

Unser Seepferdchenkurs bildet die erste Stufe beim Erlenen des Schwimmens. Unser Ziel ist es, neben ersten Schwimmversuchen ohne Hilfsmittel, vor allem Spaß mit und im Wasser zu vermitteln. Durch den methodischen Aufbau des Kurses werden die Kinder an die richtige Arm-, und Beinbewegung herangeführt. Unsere Anfangsschwimmart ist das Brustschwimmen. Die kleine Gruppengröße von maximal 6 Kindern gewährleistet eine individuelle Betreuung. Dadurch wird der Entwicklungsstand eines jeden Kindes berücksichtigt und eine Überforderung oder Frustration vermieden.

Info: Jedes Kind ist einzigartig und entwickelt sich in seinem Tempo. Die einen sind schneller, die anderen benötigen mehr Zeit und Ruhe. Das Seepferdchenabzeichen ist ein Ziel des Kurses, sollte aber das Kind nicht unter Druck setzen. Nehmen sie sich die Zeit, regelmäßig mit ihrem Kind das Schwimmbad zu besuchen um das neu Erlernte zu festigen.

Kursgebühr: 110,00 €, inkl. Badeintritt

Das Kind sollte wassergewöhnt sein. Das bedeutet, Wasser(-spritzer) im Gesicht beim Duschen und Waschen stellen für ihr Kind kein Problem dar. Auch das Eintauchen mit dem Gesicht und Ausatmen ins Wasser sind Kriterien einer abgeschlossenen Wassergewöhnung. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir den Kurs „Wassergewöhung“.

Das Schwimmabzeichen Seepferdchen sagt nicht aus, dass sich ihr Kind sicher und ohne Aufsicht im Wasser aufhalten darf!
Damit unsere Kursleiter in Ruhe arbeiten können und die Sicherheit der Kinder gewährleistet ist, bleiben Eltern/Aufsichtspersonen passiv auf der Bank sitzen und greifen nicht in den Kursablauf ein.

  • 25m Schwimmen ohne Hilfsmittel
  • Sprung vom Beckenrand
  • Heraufholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser